Transportiert eure Themen aufmerksamkeitsstark und emissionsfrei in die Welt.
„Streetfighter“

Streetfighter – flexibler Wahlstand, mobiler Infostand oder ökologischer Messestand

Sein Lieblingsplatz, die Straße. Seine Passion, Fahne zeigen, Farbe bekennen, Werte leben.

Kaum raus aus dem Unterstand, ziehst du schon die ersten Blicke auf dich.

„Wow, die handeln ja tatsächlich so, wie sie reden.“

So geht’s abgasfrei, ohne Parkplatznot und mit frischem Kopf an den Ort der Begegnungen. Mit dabei: Alles, was du brauchst, um aus kleinen Flächen große Präsentationsmöglichkeiten zu entfalten und zu zeigen, was dir am Herzen liegt. Ein mobiler, variabler und flexibler Wahlstand. Stets offen für Veränderung wie unsere Zeit. Und nah dran an den Menschen, trotz gebührendem Abstand versteht sich. Hergestellt in kleinen Stückzahlen, mit Materialien, die regional naheliegen, die ehrlich sind und so transparent wie deine Botschaften.

Ein Stand, der hinter dir und auf die Zukunft steht.

facts
—geschlossen—

Holzwagen auf Rädern zusammengeklappt mit grüner Deichsel und schwarzen gubbi-Rädern

Eigentlich soll STREETFIGHTER möglichst viel selbst fahren. Der Transport in einem VW-Bus ist aber problemlos möglich.

„gekritzelte“, technische Zeichnung mit Maßen dran: geschlossen: 161 * 75 x102 cm

facts
—offen—

Wagen mit offenem Schubfach als Stauraum; Fahnen und Plakatwand
Infostand aufgebaut mit Plakatwand und Fahnen; zwei Männers in Freizeitklamotten denken in Sprechblase „Kompakt und sexy“

Plakate in Größe A1, Postkarten und Banner finden am aufklappbaren Paravent flexibel eine Aufhängung. Ideal für all die sympathischen Portraits zur Kommunalwahl.

Fahnen zum Einstecken liefern wir mit. Sie sind aus bedrucktem Synthetikstoff, inklusive gelber Sonnenblume. Eine weitere Bohrung im Wagentisch freut sich schon auf euren grünen Sonnenschirm.

Der Tisch ist ausklappbar. Das macht beim Fahren schlank und beim Präsentieren breit für jede Menge Unterlagen und Schreibmöglichkeiten.

Das sehr solide Fahrgestell wurde von Logistikprofis entwickelt und hat für das Verweilen selbstverständlich eine Bremse.

Die großen Luftreifen lieben Bordsteine, Straßenbahnschienen und Kopfsteinpflaster. Selbst die Lärmemissionen liegen so im grünen Bereich.

Die überdimensionalen Schübe können Unmengen von gedruckten Infos, Buttons und Windräder zur Lagerung wie zum Transport aufnehmen. Auch die Thermoskanne für den Wintereinsatz findet hier ihren Platz.

Hier warten die Klemmen schon auf euer 1A A1-Plakat …

preis

Transparenz liegt uns am Herzen. Über Zweitausend Euro sind viel Geld. Deshalb möchten wir euch zeigen, wie sich der Preis für euren STREETFIGHTER zusammensetzt:

Material1.172,56 Euro
Löhne752,80 Euro
Marketing82,30 Euro
Vertrieb156,67 Euro
Entwicklung/Risiko160,41 Euro

2324,74 Euro zzgl. MwSt

Zuzüglich Versand, den wir individuell für dich kalkulieren.

order now

Schreibe uns einfach!


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen .

Den Vertrieb und die Produktion übernehmen wir, den Weg bestimmst du selbst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Entwurfszeichnung des Streetighters

STREETFIGHTER entstand aus einer Kooperation, mit dem Ziel, die Anliegen des Ortsverbandes der Grünen in Rosenheim in Zukunft besser und sinnvoller zu transportieren. Die Gestalter vom Team Rotmilan (Toni Bettermann und Dominik Mendel), Fabian Greiser (Designer und Konzeptdenker) und Harald Bühler (Geschäftsführer beim Möbelavantgardisten Nils Holger Moormann) entwickelten eine neue Idee zur Kommunikation im Straßenwahlkampf.

Rotmilan entwirft, plant und baut seine Objekte im Oberbayrischen Umratshausen. Für individuelle Aufträge und in Kleinserien. Durch die besondere Kombination aus Designstudium sowie die Expertise in der Holz- und Metall-verarbeitung entstehen Entwürfe, die über den Tellerrand hinausdenken. Ökologie und soziale Verantwortung sind bei der Gestaltung essenzielle Begleiter.

+49 8052 9579860